Pflückgarten 2018-02-10T21:53:31+00:00

Pflückgarten 2018

Der Pflückgarten versteht sich als Gemeinschaft für alle, die Natur gerne direkt erleben.

Wir bestellen das Feld, säen und pflanzen Gemüse (ca. 15 verschiedene Arten) aus, alles nach den Grundlagen der biologischen Landwirtschaft. Jeder, der gerne in freier Natur ist, kann sich einen Teil des Feldes sichern und sein Bio-Gemüse selbst ernten (Saison: Mai – Oktober).

Zum Verweilen lädt der Ab-Hof-Verkauf ein, wo Sie alles finden, was Bio ist und nicht auf der Parzelle wächst. Gegenüber dem Ab Hof Verkauf befindet sich ein Kinderspielplatz, unser Hühnerstall sowie Platz für Scheibtruhen, Gießkannen und Werkzeug für die Parzellen.

Das Pflückgartenfeld liegt am rechten Liesingbachufer, östlich des Bahndamms der ehemaligen „Pottendorfer Linie“.

Eine Ernteparzelle ist 3 Meter mal 15 Meter = 45 m² groß und kostet € 200.

Die geplanten Kulturen sind :

Erdäpfel, Karotten, Zwiebel, Rote Rüben, Salat, Lauch, Gelbe Rüben, Mangold, Gurken, Kürbis, Zucchini, Grüne Bohnen,
Radieschen, Petersil, Paradeiser, Paprika

Erwerben Sie Ihre Ernteparzelle!

Pflückgartenordnung

1.HASCHAHOF bereitet dem ERNTER die festgelegte Parzelle zur Selbsterntung wie folgt : HASCHAHOF bearbeitet den Boden, düngt, sät, pflanzt und bewässert, sämtlich laut Anbauplan und laut Grundsätzen ordnungsgemäßer biologischer Bewirtschaftung. Der ERNTER kultiviert ab Übergabe sämtliche Kulturen auf seiner Parzelle. Dazu gehört Unkraut jäten, vereinzeln der Pflanzen, aufbinden etc.

PDF DOKUMENT ÖFFNEN
TXT DOKUMENT ÖFFNEN

Anfahrt

Sie erreichen das Pflückgartenfeld ausgehend von unserem Ab Hof Verkauf 1100, Liesingbachstr. 211 über Verbindungswege von der Liesingbachstraße zum rechten Liesingbachbegleitweg.