Landwirtschaft am Haschahof 2020-03-17T17:05:41+00:00

Landwirtschaft am Haschahof

Der Haschahof bewirtschaftet landwirtschaftliche Flächen in den Wiener Katastral-Gemeinden Rothneusiedl und Aspern.

Ackerbau in Rothneusiedl und Aspern

Die Wirtschaftsgebäude liegen in Alt-Aspern und wurden 1870 errichtet. Das ehemalige Dorf Aspern ist durch die Schlacht bei Aspern im Mai 1809 in die Geschichte eingegangen. Heute erinnern Plätze wie der Siegesplatz oder Straßen wie die Benjowski- oder Zachgasse an diese Schlacht bei der die österreichische Armee Napoleon Bonaparte besiegte.

Unser Anbaugebiet ist vom pannonischen-Klima geprägt, dies bedeutet ein relativ warmes, trockenes und gemäßigtes Klima im Sommer und kalte Winter mit Temperaturen bis zu -15 Grad. Durch diese Gegebenheiten, wird viel Getreide (Mais, Weizen, Gerste, Roggen, Dinkel, Hafer und Triticale) aber auch andere Früchte wie Leguminosen angebaut.

Pflückgärten an der Liesing

Ein weiteres Standbein ist unser Pflückgarten in Rothneusiedl. Auf  1,2 Hektar werden jährlich rund 250 Pflückgärten von uns bestellt (mit 17 verschiedenen Gemüsekulturen) und von unseren Pflückgartenkunden von Mai bis Ende Oktober betreut. Dazu gehört Unkraut jäten, vereinzeln der Pflanzen, bewässern, aufbinden etc. Als Belohnung dafür, gibt es tolle Ernten und viel Spaß für Groß und Klein. Unsere Aufgabe ist es den Boden zu bearbeiten, düngen, sähen, pflanzen und bewässern, sämtlich laut Anbauplan und laut Grundsätzen ordnungsgemäßer biologischer Bewirtschaftung.

Wir arbeiten an einem neuen Konzept der Warenübergabe. Wir sind gleich bei Ihnen! Ausblenden