Die Idee Nach Oben

Wir bestellen das Feld, säen und pflanzen Gemüse (ca. 20 verschiedene Arten) aus, alles nach den Grundlagen der biologischen Landwirtschaft. Jeder, der etwas Arbeit in freier Natur nicht scheut, kann sich einen Teil des Feldes sichern und sein Bio-Gemüse selbst ernten (Saison: Mai - Oktober). Es gibt Parzellen in 2 Größen.

Damit auch der Spaß nicht zu kurz kommt, gibt es einen Kinderspielplatz. Zum Verweilen lädt der Ab-Hof-Verkauf ein, wo Sie alles finden, was Bio ist und nicht auf der Parzelle wächst.


Wie komme ich zu einem Pflückgarten Nach Oben

Wenn Sie Interesse an einem Pflückgarten haben, melden Sie sich bitte mit unserem Online -Anmeldeformular bequem und einfach an.
Sie erhalten anschließend eine Email als Bestätigung Ihrer Vormerkung zusammen mit den Einzahlungsdetails, inkl. IBAN und BIC.
Bitte verwenden Sie NUR die im Email angebene Kontoverbindung!
Lesen Sie bitte vorher die Pflückgartenordnung genau durch.

Erst mit dem Einlangen Ihres Saisonbeitrags ist Ihre Parzelle reserviert! Die Reihenfolge des Einlangens am Konto bestimmt letztendlich die Vergabe der Parzelle und die Nähe zum Hof. ErnterInnen mit Mobilitätsbehinderung oder Kleinstkindern werden vorgereiht.


Saisonbeitrag 2014:

1 Doppelparzelle (ca. 80 m2)€ 193 (inkl. 10 % USt)
1 Einzelparzelle (ca. 40 m2)€ 117 (inkl. 10 % USt)



Anbauplan 2014 (vorläuffig)Nach Oben

Gemüse

Sorte

Brokkoli Ramoso Calabrese
Dille Tetra
Erbsen Karina
Erdäpfel Ditta (festkochend), Desiree rotschalige (mehlig), Tosca
Fenchel Fino
Fisolen Maxi
Gelbe Rübe Yellowstone
Gurken Sonja
Karotten Nantes Topfix, Napoli
Kohlrabi Lanro
Kraut Türkis (weiß), Granat (rot)
Kürbis Red Kuri (Hokkaido)
Lauch Striker
Mangold Verde a Costa Bianca
Paprika Ferenc Tender
Pastinak Halblange Weiße
Petersilie Halblange (Wurzel)
Pfefferoni Milder Spiral
Radieschen Wiener Rotes Treib
Rote Rübe Boro
Salat Grüner Eishäupl (Schnittsalat)
Spinat Palco
Steckzwiebel Sturon weiß (weiß), Red Baron (rot)
Tomaten Matina (Salat), Jakarta (Fleisch), Sakura (Cocktail)
Zeller Monarch
Zucchini Tempra
Zwiebel Weiße Bronzekugel (weiß), Wiro (rot)


Pflückgartenordnung Nach Oben

Hier können Sie die aktuelle Fassung der Pflückgartenordnung runterladen.


Anmeldeformular 2014Nach Oben

Vorname:Nachname:
Adresse:PLZ:
Ort:E-Mail:
Telefon:Mobiltelefon:
Doppelparzelle (ca. 80m2)          Einzelparzelle (ca. 40m2)
Gehbehinderung
Geburtsjahr des jüngsten Kindes:
Miternter (max. 4):
1. Vorname Nachname:2. Vorname Nachname:
3. Vorname Nachname:4. Vorname Nachname:
Mitteilungen & Wünsche:
Wenn Sie das erste Mal eine Parzelle reservieren, würden wir gerne wissen, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind:
Persönliche Empfehlung          Homepage
Bisheriger Miternter          Ab-Hof-Verkauf
Haschahof Flyer          Haschahof Events
Werbe-Schaltungen          Sonstiges
Ich bestätige, dass ich die Pflückgartenordnung gelesen habe und erkläre mit Einzahlung des Saisonbeitrags mein Einverständnis zu den darin enthaltenen Bedingungen.
Ich bin einverstanden mit der Zusendung von Informationen betreffend Haschahof und Pflückgarten an meine E-Mail Adresse. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Ich bin einverstanden mit der Zusendung von Informationen betreffend Haschahof Abhof-Verkauf an meine E-Mail Adresse. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


Anmeldung WerkzeugNach Oben

Wie im vergangenen Jahr gibt es auch heuer wieder die Möglichkeit, eine Werkzeug-Schelle und Werkzeug für die Saison anzumieten.


Das 2-teilige Werkzeugset umfasst ein langstieliges Heindl und den altbewärten Rübenstecher, gleichermaßen geeignet zur Unkrautentferung und zum Ernten von Wurzelgemüse.


Die Kosten (bei Online Voranmeldung gilt der Preis aus 2013) :

EUR 20.00 - Kaution für das Schloß und 2 Schlüssel.
Bei Rückgabe des Schloßes und beider Schlüssel bis 1.12.2014 erhalten Sie die Kaution zurück, ansonsten verfällt sie.
EUR 3.00 - Saisonmiete für die Werkzeugschelle - ohne Werkzeug
EUR 10.00 - Saisonmiete für die Werkzeugschelle und das Werkzeug, konkret das langstieliges Heindl und der alt-bewährte Rübenstecher


Wenn Sie die Schelle und Werkzeug erst bei oder nach Übergabe der Parzelle anmieten möchten, dann gilt der Preis für 2014


Die Kosten 2014 (bei oder nach Parzellenübergabe) :

EUR 20.00 - Kaution für das Schloß und 2 Schlüssel
Bei Rückgabe des Schloßes und beider Schlüssel bis 1.12.2014 erhalten Sie die Kaution zurück, ansonsten verfällt sie.
EUR 3.50 - Saisonmiete für die Werkzeugschelle - ohne Werkzeug
EUR 11.00 - Saisonmiete für die Werkzeugschelle und das Werkzeug, konkret das langstieliges Heindl und der alt-bewährte Rübenstecher


Sie können auch gerne das Werkzeug auf Tagesbasis mieten. Sie sind für das Ausborgen und die Rückgabe an die Büroöffnungszeiten gebunden. Dies ist daher eher für den Ausnahmefall gedacht.


Tagesmiete 2014 :

EUR 10.00 - Einsatz für das Werkzeug
EUR 1.00 - Tagesmiete für die das langstieliges Heindl oder den alt-bewährten Rübenstecher


Vorname:Nachname:
Adresse:PLZ:
Ort:E-Mail:
Telefon:Mobiltelefon:

EUR - 20.00Kaution
EUR - 3.00Saisonmiete Werkzeugschelle
EUR - 10.00Saisonmiete Werkzeugschelle und Werkzeug
Ich nehme zur Kenntnis, dass die erlegte Kaution nur bei Rückgabe des Schloßes und beider Schlüssel und bis spätestens 1.12.2014 rückerstattet wird.